Letztes Feedback

Meta





 

Das leben als Single und Tinder - Teil 1

Ich bin jetzt also seit über 3 Jahren Single und es ist überhaupt nicht mehr einfach, jemanden oder DEN kennenzulernen. Früher hat man DEN einen kennengelernt, ihn geheiratet und Kinder bekommen.

Heute ist es so, man finden den einen oder anderen und sucht aber trotzdem weiter. Weil es ja doch noch was besseres geben könnte, als den, was man ja gerade hat!

Es ist ja in dem Sinne mittlerweile einfach, sich schnell jemand zu suchen! Man nehme z.B. Tinder.

Ich Tinder jetzt seit ca. 1 Jahr und ich muss zugeben, ich hatte auch schon ein paar Dates! Das Prinzip von Tinder ist nicht schlecht. Man streicht nach rechts wenn er dir gefällt und nach links wenn er dir nicht gefällt! Da ich blond bin, habe ich diese App erst einmal nicht verstanden und jeden nach rechts gewischt, was mir folglich wahnsinnig viele Matchs gebracht hat, aber 99 Prozent man in die Tonne treten konnte!  

Mein erstes Tinder Date war ein Sex besessener Pilot der definitiv die Bücher von Shades of Grey gelesen hat und für ihn sich eine Traumwelt eröffnet hat! 

Jedoch habe ich mich mit ihm trotzdem getroffen, natürlich ganz öffentlich in einem Cafe und der Typ hatte definitiv nicht alle Latten am Zaun. Wenn es nach ihm gegangen wäre, wäre ich am besten gleich Nackt und mit paar Kabelbinder zu unserem Date ins Cafe gekommen. Nicht nur, dass er auch gleich mit mir liebend gerne auf das WC gegangen wäre...Nein der gute Herr schickte mir doch Tatsache ständig Fotos und garantiert nicht von seinem Gesicht! Seine Vorschläge wurden auch immer Kurioser was wir den machen könnten wenn wir mal Sex haben sollten.

Unteranderem war fesseln ganz hoch auf seiner "Liste". Aber nein liebe Leser, nicht ans Bett oder an den Stuhl, was sich jetzt die meisten vorstellen. Mr. Pilot wollte das wir in den Wald gehen und er mich an den Baum fesseln kann! Natürlich, zum Schluss hänge ich an den Baum und er lässt mich da stehen so wie Gott mich schuf! Wenn es nach ihm gegangen wäre, dann hätte er auch sofort den ganzen Erotik Shop leer gekauft nur um meinen Horizont zu erweitern! Was ich ehrlich gesagt mit ihm garantiert nicht wollte und noch kurz zu erwähnen, es lief noch nichts außer ein Kuss zwischen uns und er hatte Ideen und Vorstellungen das es mir die Schuhe ausgezogen hat!

Nachdem ich es zu keinem weiteren Treffen kommen lassen hab und ihm erklärte, dass ich weder eine Affäre mochte noch einen Partner ( war gelogen aber ich wollte ihn definitiv nicht), blühte "Mr. Sex besessener Pilot von  Shades of Grey Nachahmer" zu "Dr. Prof. Schlaumeier ich weiß genau warum du keinen Partner möchtest" auf.

Nachdem ich ihm mit geteilt hatte, dass ich keine Beziehung oder ähnliches wolle und eigentlich sehr zufrieden bin mit meinem Leben alleine ohne Partner, erhielt ich erst mal eine Ansage, was mit mir verkehrt sei und ich ihm vertrauen sollte und ja alle Piloten nicht so sind wie sie da gestellt werden.

Mir wurde mitgeteilt, dass ich ein Männer Problem habe, da hat er recht, ich habe ein Problem mit Männern die sich zu hoch einschätzen und nicht in der Realität leben ... Zu weiteren Dates kam es nicht, warum wohl! Er lässt aber bis heute nicht locker und das ist fast ein Jahr her....Aber nachdem er mir vorgeschlagen hat, dass wir ja jetzt endlich eine Affäre anfangen können, er noch eine andere hat, aber das nicht weiter schlimm ist, weil wir ja auch gerne mal zu dritt was "machen" können...frage ich mich bis heute, was habe ich dem Kerl vermittelt auf solche Ideen zu kommen, da ich bis heute nie anzügliche Anspielungen in irgendeiner Weise gemacht habe.....

 

Deswegen, nehmt Bücher nie zu ernst .... :-) 

 

 

 

 

29.5.15 11:03

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen